Schülerrat

IMG_20151009_124139989-01Hallo, wir sind der Schülerrat der STS Rissen.

Wir setzten uns für die Interessen und Wünsche der Schüler gegenüber der Schulleitung und auch gegenüber Behörden ein. Darum sitzen unsere Vertreter sowohl in den Schulkonferenzen als auch im Kreisschülerrat der Stadt Hamburg.

Darüber hinaus vergeben wir den Sozialpreis und organisieren kleinere und größere Aktionen und Veranstaltungen, die unser Schulleben bunter und lebendiger machen.

Die Klassensprecher jeder Klasse werden automatische Mitglied im Schülerrat – ihre Teilnahme an den regelmäßigen Sitzungen ist verpflichtend, so dass sie ihre Mitschüler stets über die aktuellen Geschehnisse informieren und auch deren Wünsche im Schülerrat vorbringen können. Wir vermitteln diese dann weiter und sprechen z.B. mit der Schulleitung.

Hierfür wählt der Schülerrat drei Schulsprecher und eine Vertretung für den Hamburger Kreisschülerrat. Die Wahl der SchülersprecherInnen hat gerade stattgefunden, die Ergebnisse werden demnächst veröffentlicht.

Wir treffen uns meistens zwei Mal im Monat, und zwar montags in der 2. Pause im Ganztagesraum, um über aktuelle Anliegen zu sprechen.

Darüber hinaus findet einmal pro Halbjahr eine Vollversammlung statt, in der über Rechte und Pflichten des Schülerrates informiert wird und größere Aktionen und Kampagnen geplant werden.

Momentan setzten wir uns dafür ein, dass unsere Schule Teil des Programms „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ wird. Hierfür suchen wir noch dringend einen prominenten Schulpaten, der uns dabei unterstützt – wenn euer Nachbar also ein berühmter Star ist, dann lasst es uns wissen! 😉

Des Weiteren möchten wir in Kooperation mit der Umweltschutzorganisation Sea Shepherd eine Patenschaft für den Rissener Elbabschnitt übernehmen, den wir dann in regelmäßigen Beach-CleanUps von Müll und Unrat befreien wollen.

Wenn ihr Wünsche oder Ideen habt, wie wir unsere Schule verbessern könnten, dann sprecht uns in der Pause einfach an oder kommt zu einem Treffen des Schülerrates.