Prefects

Wir sind die Prefects!

Wir sind die Prefects!

Seit diesem Schuljahr gibt es bei uns eine Schülergruppe, die Prefects genannt werden. Diese Schülergruppe setzt sich zusammen aus 16 Schülerinnen und Schülern der 8. und 9. Klassen, die als Paten für die Schüler der 5. und 6. Klassen auftreten. Alle Prefects haben sich für diese Gruppe freiwillig gemeldet. Nach den Sommerferien haben wir eine Reise nach Glückstadt unternommen, wo die Bewerber für ihre Tätigkeit ausgebildet wurden.

Die Prefects haben seitdem einen Filmabend und eine Unterstufen – Party durchgeführt. Regelmäßig trifft sich eine Mädchen-AG, die von 2 Prefects geleitet wird. Weitere Veranstaltungen werden zurzeit geplant und vorbereitet.

Drei Prefects bei ihrer Runde auf dem Schulhof

Hier gut zu erkennen: das selbst gestaltete Logo der Prefects.

Außerdem findet man in der zweiten großen Pause des Tages immer 2 Prefects auf dem Schulhof. Sie sind Ansprechpartner für jüngere Schüler, die Probleme, Fragen oder Wünsche haben. Ferner sind sie darin geschult, bei Streitigkeiten deeskalierend zu wirken. Damit man weiß, wer in der Pause gerade Prefect ist, tragen die Prefects im Dienst Sweatshirts mit einem selbst entworfenen Logo. Jeder Prefect macht einmal die Woche diese Pausenbegleitung.

Einmal die Woche treffen wir uns nach dem Unterricht unter der Leitung von Frau Angebrandt und Herrn Schendel, um uns auszutauschen und unsere Projekte weiter zu planen.

Nach einem Jahr als Prefect bekommt man ein Zertifikat, das bei Bewerbungen beiliegend den Einsatz für andere Menschen dokumentiert. Selbstverständlich kann diese Aufgabe aber auch länger ausgeübt werden.