Ausbildungsfahrt der Prefects 2022/23

Hallo, wir sind die neuen Prefects für das Schuljahr 2022/23. Unser Team besteht aus insgesamt 33 Schülerinnen und Schülern, die zu gleichen Teilen aus der STS und dem Gyri kommen.

Unsere Ausbildungsreise begann am 19.8.2022 um 8:10Uhr an der S-Bahn-Station Rissen. Nach 2,5 Stunden Bahnfahrt und 15min Laufen erreichten wir unser Ziel: Die Jugendherberge Stade. In unserem Gemeinschaftsraum besprachen wir das Programm der nächsten zwei Tage. Unsere Lehrer (Herr Schendel, Frau Heise und Frau Battes) ließen uns freie Wahl bei der Zimmereinteilung. Das war unsere erste Herausforderung, die wir aber schnell und gemeinsam meisterten. Danach gab es Nudeln zum Mittagessen.

Frisch gestärkt begannen wir dann mit der Streitschlichterausbildung. Zuerst gab es einige Spiele, damit sich die Teams unserer beiden Schulen besser kennenlernen konnten und bei denen sich schnell neue Freundschaften bildeten. Wir beschäftigten uns zunächst mit den Aufgaben der Prefects. Nachdem uns dann die vier Phasen der Streitschlichtung vorgestellt wurden, probten wir das Ganze in Rollenspielen. Dabei kam es zu sehr lustigen Szenen und wir haben viel gelacht.

Nach dem Abendbrot gab es eine letzte Besprechung zum Thema „Schwierige Situationen in der Streitschlichtung“. Am Ende des Tages sind wir durch die Altstadt von Stade gelaufen und haben Kanäle und Kanonen gesehen. Zurück in der Jugendherberge wurden Kartenspiele gespielt. Um 22.30Uhr war Nachtruhe und die Handys wurden eingesammelt (leider!). Die Betten waren „maxfeindlich“, laut Aussage von Tammo.

Am nächsten Morgen gab es Frühstück mit einer Pfannkuchen-Maschine. Das war lecker! Danach beschäftigten wir uns mit Regelverletzungen in Jahrgang 5+6 und planten unterschiedliche Projekte/Events für die 5. Klassen. Nach dem Mittagessen war der Seminarabschluss und es ging wieder nach Hause. Wir waren alle sehr traurig, weil wir noch mehr Pfannkuchen wollten.

Die Reise war sehr toll und wir hatten viel Spaß zusammen. Wir freuen uns nun auf die weitere Zusammenarbeit im Prefectsteam und auf das Kennenlernen der 5.Klassen.

 

Janne (STS), Max und Johann (Gyri)

Spendenlauf 2022 – unglaublich!

Vor den Ferien haben Herrn Jonekeit und ich (Herr Pfeiffer) in einer nicht zu unterschätzenden Aktion von etwa drei Stunden alle Ergebnisse des Spendenlaufes für euch gezählt, bei der Bank eingezahlt und dann in der Folge an den Schulverein übergeben. Von euer sportlichen Leistung und auch der Fähigkeit beim Einwerben der Spender sind wir unglaublich beeindruckt und ich denke, es ist angemessen im Sinne der ganzen Schulgemeinschaft einen großen Dank auszusprechen. Die genauen Ergebnisse finden sich hier:

 

Ein Rätsel…

Lieber SchülerInnen,

auf diesem Bild hat sich ein Fehler eingeschlichen, was fehlt hier nur?

 

 

Wir freuen uns auf Euch!

Stadtteilschule Rissen