Willkommen an der StS Rissen!

Update: Für alle Erreichbarkeitsprobleme zu unserer Iserv-Schulplattform, nutzen Sie bitte auch diesen Link:

https://status.campus-rissen.de/


Update Termine Oberstufe

  1. Am Donnerstag, dem 11.2.2021, 12.30 findet die Informationsveranstaltung für die Vorstufe als Videokonferenz statt, Einladungen erfolgen über Iserv.
  2. Alle Hinweise und Informationen zur Vorstufe und Studienstufe 2021/21 finden Sie ab dem 20.01.21 hier auf unserer Website unter dem Reiter „Anmeldung Oberstufe“
  3. Der Oberstufenprofilmarkt findet am 17.02.21, ab 12 Uhr als Videokonferenz statt.

 

 

 

 

 

 

Liebe Eltern,

mit diesem Brief möchte ich mich Ihnen als neue Schulleiterin der Stadtteilschule Rissen vorstellen.

Vor gut 20 Jahren habe ich mit dem Referendariat in Hamburg meine schulische Laufbahn begonnen. Nach wie vor bin ich überzeugt davon, damals die richtige Entscheidung getroffen zu haben.  Als Abteilungsleiterin war ich seit 2013 Teil der Schulleitung der Stadtteilschule Rissen, mit der ich gemeinsam die Schule aufbaute und dabei besonders die Schul- und Unterrichtsentwicklung mitgestaltet habe. Jetzt im Februar 2021 blicke ich mit Respekt und Freude auf eine neue Aufgabe, die ich im Wissen um ihre Tragweite getroffen habe.

Der Aufbau der Stadtteilschule Rissen ist abgeschlossen und die ersten Jahrgänge haben ihr Abitur absolviert. Die Schule wächst weiter. Inzwischen sind die ersten Jahrgänge vierzügig. Neue Aufgaben stehen an, wie z.B.bestehende Strukturen und Konzepte zu verfeinern, auszuwerten und qualitativ weiter zu entwickeln. Diese Aufgaben, das besondere Profil unserer Schule und die Arbeit mit einem hochmotivierten und engagierten Kollegium haben mich dazu bewogen, mich auf die Schulleitungsstelle zu bewerben. Es erfüllt mich nun mit großer Freude – zusammen mit einem starken Kollegium – die Schulleitung zu übernehmen und den Herausforderungen der Zukunft zu begegnen.

Sie, die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler sind wichtiger Teil unseres Erfolgs. Durch die gute Zusammenarbeit mit Ihnen konnte sich die Stadtteilschule Rissen etablieren und einen festen Platz unter den Schulen des Hamburger Westens gewinnen. Diese fruchtbare Zusammenarbeit mit Ihnen möchte ich fortsetzen und ausbauen.

Sie haben Ihre Kinder bei uns in der Schule angemeldet, in dem Vertrauen die beste Entscheidung für Ihr Kind getroffen zu haben. Diesem Anspruch wollen wir zusammen mit Ihnen gerecht werden. Nur mit Ihnen gemeinsam können wir in der Schule unseren Bildungs- und Erziehungsauftrag erfüllen. Mit Ihnen zusammen können wir erfolgreiches Lernen ermöglichen.

Ich freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern und bin interessiert an Ihren Nachfragen, Hinweisen und Ideen!

Mit den besten Grüßen

Katharina Tschierschke


Profil- und berufsbezogene Stadtteilschule mit gymnasialer Oberstufe

(Filmische) Vorstellung der Schule für den Jg. 5:

 

„Sag‘ es mir, und ich werde es vergessen.
Zeige es mir, und ich werde mich erinnern.
Beteilige mich, und ich werde es verstehen.“
Lao Tse

Unsere Gesellschaft ist zurzeit durch eine starke Ich-Bezogenheit und Vereinzelung geprägt. Durch den projekt- und handlungsbezogenen Ansatz der Stadtteilschule Rissen wollen wir langfristig einen Beitrag leisten, diese Verhaltensmuster wieder aufzubrechen und zu gemeinschaftlichem, sozialem und verantwortlichem Engagement ermutigen.

Junge Menschen heute wollen:
…sich für etwas Sinnvolles einsetzen,
praxisorientiert lernen und
Verantwortung übernehmen

Wir sind die Stadtteilschule Rissen. An unserer Schule legen wir Wert darauf, unsere Schülerinnen und Schüler individuell und ihrem Leistungsstand entsprechend zu fördern. Sie sollen befähigt werden, ein erfülltes, selbstbestimmtes und zufriedenes Leben zu führen. Ein Ziel, das durch das persönliche Engagement und die Zusammenarbeit aller Mitglieder der Schulgemeinschaft umgesetzt wird.
Wie an Stadtteilschulen üblich, bieten wir alle Abschlüsse bis zum Abitur an. Die positive Entwicklung der Schule spiegelt sich in der Schülerzahl wieder: Waren es 2011 noch 120 Schüler und zehn Kollegen sind es mittlerweile über 650 Schüler und 70 Kollegen.

Unsere Grundsäulen:
Kreativität: Unsere SchülerInnen können sich in Jahrgang 5-8 im künstlerischen Bereich entfalten und ab Jahrgang 9 in „Start-up-Firmen“ eigene Ideen umsetzen.
Leistung: Unter Leistung sind neben guten Noten auch Kompetenzen wie Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen zu verstehen. Die SchülerInnen nehmen an Wettbewerben teil, sind Lesementoren und nehmen beispielsweise an Herausforderungstouren und Projektwochen teil.
Vertrauen: Kinder und Jugendliche wollen sich entwickeln, sich für etwas Sinnvolles einsetzen und Verantwortung übernehmen. Dafür brauchen sie unser Vertrauen und unsere Zuversicht.