Willkommen an der StS Rissen!

Anmeldungen für die Klassen 5

Liebe Erziehungsberechtigte,

die Anmeldewoche für das Schuljahr 2022/23 findet in der Zeit vom 31.01.22 bis zum 4.2.2022 statt.

In dieser Woche sind wir für Sie zu folgenden Zeiten ansprechbar:

Montag, 31.01. von 8.00 – 14.00 Uhr

Dienstag, 01.02. von 8.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch, 02.02. von 8.00 – 12.00 und 14.00 -16.00 Uhr

Donnerstag, 03.02. von 8.00 – 14.00 Uhr

Freitag, 04.02. von 8.00 – 12.00 Uhr

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen für die Anmeldung Ihres Kindes bei uns mit:

  1. Den Anmeldebogen, den Sie zusammen mit dem Zeugnis Ihres Kindes von Ihrer Grundschule erhalten. Achten Sie darauf, dass alle sorgeberechtigten Elternteile die Anmeldung unterschreiben müssen.
  2. Der Bogen zur Einschätzung zur weiteren Schullaufbahn. Auch diesen Bogen erhalten Sie mit dem Zeugnis von der Grundschule.
  3. Die Zeugniskopie

Kommen Sie gerne vorbei! Für die Gespräche gilt 2g+, also kommen Sie bitte getestet.

Wenn Sie weitere Informationen über unsere Schule erhalten möchten, bieten wir Ihnen individuelle Beratungstermine an.

Bei Interesse melden Sie sich bitte an Herrn Haras, Abteilungsleitung 5-7.

Kontakt: damian.haras@bsb.hamburg.de

Wir freuen uns auf Sie!

Katharina Tschierschke,

Schulleiterin

 

 

 

 

 


WIR SIND KLIMASCHULE! Wir haben im Dezember 2020 für unsere bisherigen und weiteren geplanten Aktivitäten zum Klimaschutz das Gütesiegel „Klimaschule“ verliehen bekommen. Das Siegel wurde uns zunächst bis Ende 2022 verliehen.
Weitere Informationen

 

 

 

 

Update: Für alle Erreichbarkeitsprobleme zu unserer Iserv-Schulplattform, nutzen Sie bitte auch diesen Link:

https://status.campus-rissen.de/


Profil- und berufsbezogene Stadtteilschule mit gymnasialer Oberstufe

(Filmische) Vorstellung der Schule für den Jg. 5:

 

 

UNSER LEITBILD

„Sag‘ es mir, und ich werde es vergessen.
Zeige es mir, und ich werde mich erinnern.
Beteilige mich, und ich werde es verstehen.“
Lao Tse

Unsere Gesellschaft ist zurzeit durch eine starke Ich-Bezogenheit und Vereinzelung geprägt. Durch den projekt- und handlungsbezogenen Ansatz der Stadtteilschule Rissen wollen wir langfristig einen Beitrag leisten, diese Verhaltensmuster wieder aufzubrechen und zu gemeinschaftlichem, sozialem und verantwortlichem Engagement ermutigen.

Junge Menschen heute wollen:
…sich für etwas Sinnvolles einsetzen,
praxisorientiert lernen und
Verantwortung übernehmen

Wir sind die Stadtteilschule Rissen. An unserer Schule legen wir Wert darauf, unsere Schülerinnen und Schüler individuell und ihrem Leistungsstand entsprechend zu fördern. Sie sollen befähigt werden, ein erfülltes, selbstbestimmtes und zufriedenes Leben zu führen. Ein Ziel, das durch das persönliche Engagement und die Zusammenarbeit aller Mitglieder der Schulgemeinschaft umgesetzt wird.
Wie an Stadtteilschulen üblich, bieten wir alle Abschlüsse bis zum Abitur an. Die positive Entwicklung der Schule spiegelt sich in der Schülerzahl wieder: Waren es 2011 noch 120 Schüler und zehn Kollegen sind es mittlerweile über 650 Schüler und 70 Kollegen.

Unsere Grundsäulen:
Kreativität: Unsere SchülerInnen können sich in Jahrgang 5-8 im künstlerischen Bereich entfalten und ab Jahrgang 9 in „Start-up-Firmen“ eigene Ideen umsetzen.
Leistung: Unter Leistung sind neben guten Noten auch Kompetenzen wie Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen zu verstehen. Die SchülerInnen nehmen an Wettbewerben teil, sind Lesementoren und nehmen beispielsweise an Herausforderungstouren und Projektwochen teil.
Vertrauen: Kinder und Jugendliche wollen sich entwickeln, sich für etwas Sinnvolles einsetzen und Verantwortung übernehmen. Dafür brauchen sie unser Vertrauen und unsere Zuversicht.