Elternbrief zum Unterricht nach den Märzferien

Aktuelles zu Corona – Unterricht nach den Ferien

Der Hybridunterricht nach den Ferien kommt. Die Abschlussklassen 9, 10 und 13 werden ab 15.03. in der Schule in Halbgruppen beschult werden. Unser schuleigenes Konzept dazu sieht wie folgt aus:

  • Der Stundenplan bleibt für alle Klassen bestehen.
  • Die Klassen 9, 10, 13 werden von den Tutoren in Halbgruppen eingeteilt.
  • Jede Halbgruppe kommt wochenweise in die Schule und wird nach Stundenplan unterrichtet.
  • Die Gruppe, die zuhause ist, wird über Iserv parallel zum Unterricht nach Stundenplan betreut.
  • In der ersten Woche findet keine Notbetreuung statt. Ab dem 22.03. bieten wir wieder eine Notbetreuung an.
  • Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren müssen in der Schule eine medizinische oder FFP-2 Maske tragen. Denken Sie daran, Ihren Kindern möglichst mehrere Masken mitzugeben. Die Masken sind nach einigen Stunden durchfeuchtet und dann nicht mehr effektiv.
  • Zu den Corona-Testmöglichkeiten schreibt die Schulbehörde: “Wenn die entsprechenden Testmengen zur Verfügung stehen, will die Schulbehörde auch regelmäßige wöchentliche Selbsttests für Schülerinnen und Schüler einführen.“
  • Den Urlaubsrückkehrerbrief, den ihre Kinder bei einer Rückkehr in die Schule bitte ausgefüllt mitbringen, finden Sie auf der Homepage.

Viele Grüße

Katharina Tschierschke

März 2021_Urlaubsrückkehrer