Kleines Update zur Andacht, 21.12.2017

Für alle, die sich gerne über die Homepage über Termine informieren, gibt es hier eine kleine Änderung: Die Andacht, diesen Donnerstag 21.12.2017 in der Rissener Kirche, beginnt um 9 Uhr. Diese Änderung findet sich auch im Kalender.

„Das macht Schule!“ – Frau Kloppenburg erhält bundesweite Auszeichnung

Die Initiative um die Neugestaltung und Renovierung der „Container“ – Klassenräume durch SchülerInnen vor und im Sommer 2017 von Frau Kloppenburg wurde als „Ausgezeichnetes Praxisprojekt 2017“ durch den Förderverein „Das macht Schule“ gewürdigt.

Wer mehr über das Projekt und die Begründung für die Auszeichnung erfahren möchte, findet die Laudatio hier.

Mehr Informationen über „Das macht Schule“ findet man auf deren Homepage.

Startup – News: Neue Homepage der Schülerbücherei

Die Schülerfirma, welche unsere Schülerbücherei betreut, stellt sich mit den neusten und aktuellsten Informationen ab jetzt auf ihrer eigenen Homepage vor.

Und wer erst klickt und dann auch noch genau hinschaut, findet hier nicht nur Informationen zur Schülerbücherei, sondern auch zum angegliederten „Paper-Shop“ und dem bei LehrerInnen der StS Rissen beliebten Kaffeangebot, welches wirtschaftlich vorbildlich und global verantwortlich Fairtrade – Kaffee anbietet.

Hier gehts zur Homepage!

Halloween – Party 2017 von Stadtteilschule und Gymnasium Rissen

Über 100 Schüler feiern auf Halloween Party 2017

Am Freitag nach Halloween feierten wieder über 100 Geister, Hexen, Skelette, Spinnen und Unverkleidete der Unterstufen des Gymnasiums Rissen und der Stadtteilschule Rissen in der alten Aula eine Halloweenparty. Die Planung, Vorbereitung und Durchführung lag wieder in der Hand der Prefect – Gruppe, in der sich ca. zwanzig 8. – 10. Klässler beider Schulen gemeinsam als Paten für die Jüngeren engagieren.

Weiterlesen

Klassenfahrt der Klasse 10b nach Berlin

Im Rahmen ihrer Klassenfahrt besuchte die Klasse 10b unter der Leitung von Herrn Morgenweck Berlin. Die Klasse war dabei vom 18. September bis zum 22. September in der Bundeshauptstadt. Ablauf und Exkursionen hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse im Vorfeld gemeinsam geplant, wobei sie tatkräftig von Herrn Morgenweck unterstützt wurden. Als übergeordnete Themenstellung galt es dabei, Berlin in seinen historischen und politischen Dimensionen erfahrbar zu machen und zu erkunden. Untergebracht waren die Zehntklässler in der Gästeetage des Bundes deutscher Pfadfinder, zentral im Herzen der Metropole.

Weiterlesen